Ganzheitlicher Aufbau des Immunsystems,
Schmerztherapie, Ursachenheilkunde


  

DIE

KRAFT-
SCHÖPFUNG

Hallo liebe Freunde, 

sehr geehrte Damen und Herren,

jeden Tag sollten wir uns ein paar Augenblicke

Zeit nehmen und immer wieder

unsere Lebensenergie-Batterien aufladen. 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

"Hierzu bedarf es wenig und wer es tut, der ist ein König."

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

In empfangend offener Haltung setzen oder stellen wir uns gerade hin.

Wenn möglich sehen wir einen für uns beruhigend wirkenden Menschen an.

Wir können auch das Bild eines Menschen ansehen oder mit geschlossenen Augen

 an jemanden denken, der uns beruhigen kann. Das "Vater Unser" tut hier sehr gut

und hilft uns Loszulassen  ". . . wie auch wir vergeben . . . "  und hält uns geborgen.

Jesus Christus nach dem Turiner Grabtuch.

Während der Kraftschöpfung

atmen wir entspannt und konzentrieren uns von unten nach oben 

auf unseren ganzen Körper, wir stellen uns vor, wir werden von der heilenden 

Kraft der Liebe durchströmt.

Gönnen Sie sich jeden Tag ein paar Augenblicke dieser kreativen Konzentration, 

der Ruhe und der unerschöpflichen Heilkraft der Kraft der Liebe.

Ich freue mich auf Ihre Fragen und Erfahrungsberichte, bitte hier klicken.